Jetzt in Betrieb: unsere modernisierten Netze!

PubliBike präsentiert in Lausanne-Morges und Lugano sein neues System und wartet mit grossen Neuigkeiten auf: modernere Stationen, neue Velos und E-Bikes, eine neue App und noch vieles mehr … 

 

Wie im Sommer angekündigt hat PubliBike ein brandneues revolutionäres und technisch hochstehendes System entwickelt. Nach mehrmonatiger intensiver Vorbereitung und harter Arbeit haben wir es nun geschafft: Die ersten Netze mit dem neuen System sind in Betrieb! Ende Herbst haben wir mit den Netzen in Lausanne-Morges und Lugano gestartet. Die Modernisierung des Netzes in Sion ist per Anfang 2018 vorgesehen. Dazu werden nächstes Jahr in Zürich und Bern die grössten Bikesharingnetze der Schweiz eröffnet.

 

Mit der neuen Generation von PubliBike erwarten Sie grosse Neuerungen. Die alte Flotte wurde durch neue Velos und E-Bikes ersetzt. Die neuen Zweiräder sind kleiner, handlicher und wurden speziell für den Bikesharing-Service entwickelt. Das Veloschloss ist direkt integriert und ermöglicht so Zwischenstopps. Die Notwendigkeit für entsprechende Andockstationen entfällt. Doch damit nicht genug: Auch die PubliBike-Webseite präsentiert sich neu und es wurde eine neue App entwickelt. Diese kann ab sofort im App Store und auf GooglePlay heruntergeladen werden und ist Ihr Schlüssel zur Entriegelung des Velos. In der App finden Sie auch eine Übersichtskarte des Netzes und die Zahl der an jeder Station verfügbaren freien Velos. Wenn Sie Ihren SwissPass in Ihrem Kundenkonto registriert haben, können Sie unsere Velos zudem auch über diesen Weg ausleihen.

 

PubliBike profiliert sich mit dem neuen System und der neuen Flotte als technologischer Spitzenreiter im Veloselbstverleih. Noch nie war Bikesharing so einfach und kräftesparend! Überzeugt? Dann registrieren Sie sich jetzt! Falls Sie bereits Abonnent oder Abonnentin unseres alten Systems sind, werden wir Sie in einigen Tagen kontaktieren und Sie über die Ausleihe unserer neuen Velos informieren!