Einweihung von vier neuen Stationen im Netz „Région de Nyon“: in Rolle, Eysins und Founex.

Die ausgewählten Vertreter der Gemeinden der "Région de Nyon" haben heute die Station "Château de Rolle" in der Gemeinde Rolle eingeweiht. Damit beginnt die Umsetzung der ersten Phase der Erweiterung des Netzes der Region Nyon. Rolle beherbergt auch eine zweite Station, die sich an der Schiffsanlegestelle befindet. Darüber hinaus wird ab heute auch eine Station in Eysins (Rue du Vieux-Collège 31-1) in Betrieb genommen. Die Installation in Founex (Grand-Rue 29) ist im Gange.
Die Vergrösserung soll in den kommenden Monaten in Nyon, Gland, Coppet und Mies fortgesetzt werden. Dieses Jahr wird das Netz der Region Nyon von 13 auf 27 Stationen erweitert, wobei die Flotte von 130 auf 200 Velos aufgestockt wird. Nächstes Jahr wird sie auf 50 Stationen mit insgesamt 300 Velos, davon die Hälfte elektrisch, erhöht. "Dies ist ein ernsthafter Schritt in Richtung einer nachhaltigen Mobilität", sagte Gérald Cretegny, Präsident der Region Nyon, bevor er das Band mit den Verantwortlichen der Nachbargemeinden und dem CEO von PubliBike durchtrennte.
Wenn du in der Region Nyon wohnst und neugierig bist, unsere Velos auszuprobieren, findest du einen Promo-Code unter regiondenyon.ch/velos. Dieser ist nur den Einwohnern der Mitgliedsgemeinden der Region Nyon zugänglich.
Weitere Informationen in der Pressemitteilung.