Netzharmonisierung
PubliBike/Velospot

PubliBike und Velospot wachsen in den nächsten anderthalb Jahren schrittweise zum grössten zusammenhängenden Bikesharing-Netz der Schweiz zusammen.

Das sind ausgezeichnete Neuigkeiten sowohl für PubliBike- als auch für Velospot-Kundinnen und -Kunden. Denn durch die Harmonisierung werden sie in Zukunft mit einer App alle PubliBike- und Velospot-Velos der Schweiz mieten und nutzen können.

Um die Harmonisierung umsetzen zu können, ist eine neue App notwendig, die App «PubliBike Velospot». Zudem muss das bestehende Schliesssystem aller PubliBike-Velos ausgetauscht werden. Den Anfang macht am 4. Juni Freiburg.


Was bedeutet die Netzharmonisierung für mich als Kundin/Kunde von PubliBike?

Neue App

Damit Du PubliBike-Velos mit umgestellten Schliesssystem nutzen kannst, brauchst Du die neue App «PubliBike Velospot» und musst dich einmalig neu registrieren. Mit der App «PubliBike Velospot» kannst du ebenfalls die Velos von Velospot nutzen! In Freiburg musst Du die neue App «PubliBike Velospot» bereits nutzen, um PubliBike-Velos zu mieten.

Während der Netz-Harmonisierung 2 Apps nutzen

An Standorten, an denen die Schliesssysteme noch nicht umgestellt wurden, benutzt du wie gewohnt deine PubliBike-App. Während der Netz-Harmonisierung musst du also je nach Standort 2 Apps benutzen.

Du bist Kundin oder Kunde von Velospot? Hier finden Sie hilfreiche Infos


Wo verwende ich welche App?

Publibike Velospot Logo

Die neue App «PubliBike Velospot» ist dein Schlüssel zur Mikromobilität in der Schweiz. Bereits jetzt kannst du damit das gesamte Velospot-Netz sowie das PubliBike-Netz in Freiburg benutzen. Neue PubliBike-Standorte werden laufend hinzugefügt.

Minimale Ansicht der Stationen (Marker) im Clustermodus auf einer Karte für: {plain_text}. Cluster Einstellung und ob Velospot oder Publibike als Einstellung im Plugin

PubliBike

  • Freiburg

Velospot

  • Agglo Valais central
  • Aigle
  • Basel
  • Biel/Bienne
  • La Chaux-de-Fonds
  • Locarnese-Bellinzonese
  • Martigny
  • PSI-Villigen
  • Riviera
  • St. Petersinsel
Publibike Logo

Die bestehende App «PubliBike» wird schrittweise durch die neue App «PubliBike Velospot» ersetzt. Für die folgenden Netze nutzt Du noch die alte PubliBike-App.

Minimale Ansicht der Stationen (Marker) im Clustermodus auf einer Karte für: {plain_text}. Cluster Einstellung und ob Velospot oder Publibike als Einstellung im Plugin

PubliBike

  • Bern
  • Chur
  • Freiburg (ab 4. Juni nur noch mit neuer App «PubliBike Velospot»)
  • Lausanne-Morges
  • Région de Nyon
  • Sottoceneri (TI)
  • Zürich


Neue App herunterladen und Angebot sofort nutzen

Download der neuen App

Gehe in den Apple App Store oder Google Play Store und lade die neue App «PubliBike Velospot» herunter.

Konto erstellen

Wenn du ein B-Quick-Abo hast, registriere dich in der neuen App oder auf der Website (www.publibike.ch) als Neukundin oder Neukunde.

Wenn du ein B-Fit- oder Business Bike-Abo hast, nutze den Button «Gratis Velospot Update» Schritt-für-Schritt-Anleitung Update (PDF) oder den Button «Konten verknüpfen» Schritt-für-Schritt-Anleitung Konten Verknüpfen (PDF) in deinem PubliBike-Konto (App oder Website).


  • Für die Nutzung des Angebots ist ein Smartphone notwendig.
  • Für die Registrierung deines Kontos bei PubliBike Velospot benötigst du eine gültige Kreditkarte.
  • In Kürze wirst Du zudem TWINT und PostFinance als Zahlungsmittel verwenden können. Wir werden Dich zu gegebener Zeit informieren.

Wichtige Infos für Kundinnen und Kunden von Velospot:

Was bedeutet die Netzharmonisierung für mich als Kundin/Kunde von Velospot?

App-Update

Deine App «Velospot» braucht ein Update! Nur so kannst Du nach dem 4. Juni weiterhin Velos von Velospot nutzen. Mit dem Update erhält die App einen neuen Namen: «PubliBike-Velospot». Deine gespeicherten Daten werden selbstverständlich übernommen. Dank der neuen App stehen Dir zusätzlich zum bisherigen Velospot-Netz bereits auch die Velos von PubliBike in Fribourg zur Verfügung. Es werden stetig neue Standorte von PubliBike hinzukommen.