Lückenlos mobil

Bikesharing ist die ideale Ergänzung zum privaten und öffentlichen Verkehrsmittel für kurze Distanzen. Im Stadtzentrum kommt man mit dem Velo schneller ans Ziel und entlastet damit das Zentrum vom motorisierten Verkehr. Seit einigen Jahren stösst Bikesharing weltweit auf immer mehr Beliebtheit.

 

In der Schweiz ist PubliBike der einzige Anbieter, der diesen mobilen, urbanen und nachhaltigen Service als Gesamtdienstleistung (Betrieb, Marketing, Kundendienst) anbietet. Das Tochterunternehmen von PostAuto bietet seit 2009 verschiedene Bikesharingnetze in der ganzen Schweiz an und entwickelt das Angebot laufend weiter.

 

 

In diesen Netzen sind Sie mit unseren neuen Velos und E-Bikes unterwegs.

 

Lausanne-Morges

Seit dem 30. November 2017 mit 30 Stationen und 80 Velos sowie 180 E-Bikes.

 

Lugano

Seit dem 6. Dezember mit 12 Stationen und insgesamt 42 Velos sowie 42 E-Bikes.

 

Sion

Seit dem 21. März mit 9 Stationen und insgesamt 18 Velos sowie 18 E-Bikes.

 

Zürich

Seit dem 6. April 150 Stationen und 1'000 Velos und 1'000 E-Bikes (im Endausbau).

 

 

Bern

Ab 28. Juni mit rund 200 Stationen und 1'200 Velos sowie 1'200 E-Bikes (im Endausbau).