Über uns

Unsere Vision

Bikesharing ist die ideale Ergänzung zu privaten und öffentlichen Transportmitteln, für kurze Strecken; dadurch wird der Verkehr in der Innenstadt entlastet und die Attraktivität des öffentlichen Verkehrs erhöht.
In der Schweiz verkörpern wir diesen mobilen, urbanen und nachhaltigen Service. Unser Ziel ist es, eine sanfte, flexible und nachhaltige Mobilitätslösung anzubieten, die für alle zugänglich ist. Zusammen mit der PostAuto AG und der Post Company Cars AG werden wir als Experten im Personentransport, Flottenmanagement und Sharingmobilität die Zukunft der Mobilität mitgestalten.
Wenn auch Sie an diesem gemeinsamen Vorhaben teilnehmen möchten, müssen Sie sich nur bei PubliBike registrieren!

Unsere Geschichte

2011 gründete PostAuto PubliBike in Zusammenarbeit mit den SBB und Rent a Bike.

Im April 2012 kaufte PostAuto die Firma Velopass, die zu dieser Zeit die grösste Bikesharinganbieterin im Selbstverleih in der Schweiz war. Dadurch wurde sie zur Marktführerin im nationalen Bikesharing.

Im April 2013 entstand durch die Fusion von PubliBike und Velopass die Marke PubliBike und damit ein einheitliches nationales Bikesharing-Angebot.

PubliBike wurde am 1. Januar 2014 in eine Aktiengesellschaft umgewandelt und ist seitdem als eigenständige Tochtergesellschaft von PostAuto tätig.

Im Jahr 2016 wurde ein neues Bikesharing-System mit den dazugehörigen Velos sowie E-Bikes und ein neues Geschäftsmodellentwickelt; die Eröffnungen erfolgten ab November 2017 in der ganzen Schweiz. Über diesen Link erhalten Sie Zugriff auf die Beschreibung der aktuellen Velos.

Seit dem 1. Januar 2021 gehört PubliBike zum neuen Konzernbereich «Mobilitäts-Services» der Post. PubliBike wurde neu zu einem Tochterunternehmen der Schweizerischen Post, welche PostAuto in dieser Rolle ablöst.

8

Netze

620

Stationen

5300

Velos & E-Bikes

Als Pionier seit 2011 des Bike-Sharings in der Schweiz geniesst PubliBike einen hohen Bekanntheits- und Beliebtheitsgrad.

Mit einem Angebot nach Schweizer Standard und einer ständigen Weiterentwicklung sind wir dank unserer 8 Netzen in der ganzen Schweiz präsent:

 

  • Bern (Velo Bern)
  • Freiburg
  • Lausanne-Morges
  • Sottoceneri (TI)
  • Région de Nyon
  • Siders
  • Sitten
  • Zürich (Züri Velo)

Unsere Werte und unsere Engagements

Verantwortung Verantwortung steht im Mittelpunkt unseres Ansatzes: Wir wollen das ökologische Bewusstsein schärfen, indem wir jedem eine Möglichkeit bieten, zugunsten der Umwelt zu handeln.

Vertrauen Das Vertrauen unserer Kunden und Partner ist uns wichtig: Es ist ein Massstab für Erfolg und Fortschritt.

Flexibilität Agilität findet sich sowohl innerhalb unserer flexiblen und dynamischen Unternehmensstruktur, als auch in den Dienstleistungen wieder, die wir unseren Kunden und Partnern anbieten.

Öko-Verantwortung Wir bieten einen ökologischen und nachhaltigen Bikesharing-Service an, der hilft, den CO2-Ausstoss zu reduzieren. Darüber hinaus arbeiten wir Hand in Hand mit unserem Partner EWB in Bern, um unsere E-Bikes mit grüner und erneuerbarer Energie zu versorgen. Damit leisten wir einen Beitrag zur Transformation der Mobilität und handeln zugunsten der Umwelt und einer nachhaltigen Entwicklung.

Soziales Engagement Die Wartung und die Umverteilung der Velos zwischen den Stationen erfolgt in Zusammenarbeit mit Organisationen, die im Bereich der Wiedereingliederung, in die Arbeitswelt tätig sind. Zu diesen Organisationen gehören Association PRO-JET (Region Nyon), Fondation Le Relais (Lausanne-Morges), KA (Bern), ORS (Freiburg), SEB (Zürich).

Wohlbefinden und Gesundheit PubliBike bietet viel mehr als eine sanfte und ökologische Mobilitätslösung: Es ermöglicht jedem eine körperliche Aktivität, die für alle zugänglich ist. Dies erhöht die Produktivität und Motivation. Ein PubliBike zu fahren bedeutet, auf sich und seine Gesundheit zu achten.


Erfahren Sie mehr über unser Engagement